Zurück zu allen Hilfethemen

 

Worin liegt der Unterschied zwischen einem Administrator und einem Nutzer?

Der erste angemeldete Nutzer Ihres Unternehmens wird automatisch als Administrator angelegt. Im Gegensatz zu einem Nutzer verfügt der Administrator über jegliche Rechte (z.B. Einsicht in Rechnungen und Verträge) und er verwaltet die Berechtigungen für die einzelnen Nutzer. Ein Administrator kann beispielsweise einen weiteren Administrator oder Nutzer anlegen.

Wie kann ich einen weiteren Nutzer oder Administrator hinzufügen?

Über Ihren Profilnamen rechts oben auf der Startseite gelangen Sie auf Ihr "Kundenkonto". In der Rubrik "Unternehmensdaten" können Sie die "Nutzerzugänge verwalten". Klicken Sie auf "Einen Kollegen als Nutzer anlegen" und geben Sie die Nutzerdaten sowie den Profiltyp und die entsprechenden Berechtigungen ein. Sie können entscheiden, ob Ihr Kollege/Ihre Kollegin für alle Warenempfänger freigeschaltet werden soll, ob die Bestellungen Ihres Kollegen/Ihrer Kollegin durch einen Administrator Ihres Unternehmens bestätigt werden sollen und ob Ihr Kollege/Ihre Kollegin Einsicht in die Rechnungen erhalten soll. Klicken Sie abschließend auf “Anlegen”. Ihr Kollege/Ihre Kollegin erhält eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Wird dieser angeklickt, lässt sich ein individuelles Passwort vergeben und Ihr Kollege/Ihre Kollegin ist automatisch mit dem Kundenkonto verknüpft.

Wie kann ich die Zugriffsrechte verwalten?

Über Ihren Profilnamen rechts oben auf der Startseite gelangen Sie auf Ihr "Kundenkonto". Um die Administratorrechte zu verwalten, gehen Sie in der Rubrik "Unternehmensdaten" auf “Nutzerzugänge verwalten”. Dort können Sie einen Nutzer anlegen, löschen oder deaktivieren.

Bitte warten...