LAMBDAL™ EA1 C3H8-CO-CO2/N2 FLA-S 10/150+ |

LAMBDAL™ EA1 C3H8-CO-CO2/N2 FLA-S 10/150+ |

REF. P6138S10R5A001

N2 + CO 3,5 mol% + CO2 14,0 mol% + C3H8 0,2 mol%

Verpackungsart: Zylinder
Wasservolumen: S10
Druck: 150 bar
Inhalt: 1,60 m³

Mehr über LAMBDAL™ EA1 C3H8-CO-CO2/N2 FLA-S 10/150+ | REF. P6138S10R5A001

LambdAL, die Lösung von Air Liquide zur Kalibrierung oder zur eichamtlichen Kontrolle von Abgasmessgeräten in der Automobilindustrie bzw. dem Kfz-Gewerbe

Druck

150 bar

Größe

S10

Inhalt

1,60 m³

Gasförmige relative Dichte

1.04

Ventilarten

200 bar: DIN 477 Nr. 14 M 19 x 1,5 LH

CAS Nummer

CO: 630-08-0; CO2: 124-38-9; C3H8: 74-98-6; N2: 7727-37-9

Komponenten

N2 + CO 3,5 mol%
CO2 14,0 mol%
C3H8 0,2 mol%

Konformität

Produkt ist deutschlandweit lieferbar

Geruch

süßlich

Farbe

farblos

  • Sicherheit

  • Sicherheitshinweis: beim Umgang mit dem Produkt für ausreichende Belüftung sorgen; Gas, Dampf nicht einatmen..

  • Gefahrenkennzeichnung: Schädigt die Organe bei längerer oder wiederholter Exposition

  • Entflammbarkeitsbereich: nicht brennbar


  • Transport

  • Versandart: Druckgasflaschen

  • Korrekter Versandname: Verdichtetes Gas, n.a.g. (Stickstoff, Kohlenmonoxid)

  • UN Nummer: 1956

  • ADR Klasse: 2

  • Klassifizierung: 1A

  • ADR Piktogram

LAMBDAL EA1 C3H8-CO-CO2/N2

Mehr über LAMBDAL EA1 C3H8-CO-CO2/N2

LambdAL, die Lösung von Air Liquide zur Kalibrierung oder zur eichamtlichen Kontrolle von Abgasmessgeräten in der Automobilindustrie bzw. dem Kfz-Gewerbe