Fakten

Gas

FLAMAL 31 Flüssig FLAMAL 31 Flüssig

C2H4 ≥ 99 %

C2H4

FLAMAL, die Lösung von Air Liquide für Hochleistungsbrenngase in der Autogentechnik    

C2H4 | C2H4 ≥ 99 %

   

Referenz

I9043RG

Anwendung

Brennschneiden, Anwärmen, Richten

Transportinformation

Tiefkalt verflüssigt
Korrekter VersandnameEthylen, tiefkalt verflüssigt
UN Nr1038
ADR/RIDKlasse 2
Klassifikationscode 3F

Technische Information

Molekulargewicht: 28 g/mol

Relative Dichte, gas: 1

Farbe: farblos

Geruch: schwach süßlich

Eigenschaften

brennbar

Produktspezifikationen

Komponenten (% vol abs.)
C2H4 ≥ 99 %
Unreinheiten
Keine Daten verfügbar

Verfügbarkeit & Sonstiges

Produkt ist europaweit verfügbar

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die Angaben auf diesem Produktdatenblatt entsprechen dem gegenwärtigen Wissensstand.

Der Anwender trägt jedoch selbst die Verantwortung dafür, dass die hier beschriebenen Produkte für seine Einsatzzwecke geeignet sind. Die Angaben sind keine vertraglichen Zusicherungen von Produkteigenschaften.

Der Anwender ist für die Einhaltung aller notwendigen gesetzlichen Bestimmungen selbst verantwortlich. Zudem ist der Anwender angehalten, eigene Tests und Untersuchungen hinsichtlich der Eignung der hier beschriebenen Produkte und Angaben für seine individuellen Zwecke und Anwendungsfälle vorzunehmen.

Die Benutzer haben selbst dafür Sorge zu tragen, dass sie im Besitz des Produktdatenblattes in seiner aktuellen Fassung sind.

Die in diesem Produktdatenblatt enthaltenen Schutzmarken, Handelsnamen, Logos und andere Ursprungsbezeichnungen sind eingetragene und nicht eingetragene Schutzrechte von Air Liquide.

Es ist untersagt, Informationen aus diesem Produktdatenblatt komplett oder in Teilen zu kopieren und zu verwenden, insbesondere gegenüber Dritten.

Sie suchen für Ihr Gas das passende Equipment?

Bitte warten...