HD.S 200-8-5 | REF. 123124

Für Gas: Korrosive Gase
Maximaler Eintrittsdruck: 200 bar
Ausgangsdruck: 0,4 bis 8 bar
Nenndurchfluss bei Stickstoff: 5 Nm³/h
Verbindung Eingang: DIN 477-1 Nr. 8
Verbindung Ausgang: G 3/8 BSPP innen
Material: Hergestellt aus Edelstahl
Verwendung: Cylinder

Mehr über HD.S 200-8-5 | REF. 123124

Die Regler werden mit einem der Gasart entsprechenden Flaschenanschluss und einem oder mehreren Auslassanschlüssen (je nach Bedarf zu montieren) geliefert. Sie sind mit einem Hoch- und Niederdruckmanometern sowie mit einem Überdruckventil ausgestattet.

Flaschendruckminderer leicht korrosive und nicht korroisve Reinstgase und Reinstgasgemische bis 200 bar. Hauptsächlich zur angewandt wenn wiederholt Reinheit erforderlich ist, wie zum Beispiel in Laboratorien der Chromatographie und Spektrometrie, sowie in Produktionsanlagen für Kalibriergase, Trägergase und Atmosphärenbildung.

Kompakt: Kleine größe durch innovatives Design.
Leicht zu reinigen: Ein gerines Totvolumen erleichtert die Reinigung und reduziert den Gasverbrauch beim Spülvorgang.

Maximaler Eingang

200 bar

Maximaler Ausgang

0,4 bis 8 bar

Durchfluss

5 Nm³/h

Eingangstyp

DIN 477-1 Nr. 8

Ausgangstyp

G 3/8 BSPP innen

Ausführung

Einstufig

Abmessungen

L : 115 mm
H : 150 mm
D : 125 mm
Diam1 : 50 mm
Diam2 : 51 mm

Grafik


Nettogewicht

1.50 kg

Gehäuse

316 Edelstahl

Ventilsitz

PFA

Ventil

316 Edelstahl

Membran

Edelstahl

Filter

316L Edelstahl

Manometer

Ø 50 mm, Edelstahl

Abblaseventil

Edelstahl, FKM(Viton®)

Dichtung

PCTFE

HD.S

Mehr über HD.S

Flaschendruckminderer - Einstufig Montage an 200 / 300 bar Druckgasflasche oder Entspannungsstation bzw. Armaturen Panel Geeignet für leicht korrosive Reinstgase und Gemische Hergestellt aus Edelstahl Alle leicht korrosiven und nicht korrosiven Reinstgase und Reinstgasgemische.