DLM 300-15-50 | REF. 181842

Für Gas: Wasserstoff
Maximaler Eintrittsdruck: 300 bar
Ausgangsdruck: 0,5 bis 15 bar
Nenndurchfluss bei Stickstoff: 50 Nm³/h
Verbindung Eingang: ISO 5145 N°38
Verbindung Ausgang: CF 6MM
Material: Hergestellt aus Messing verchromt
Verwendung: Cylinder

Mehr über DLM 300-15-50 | REF. 181842

Die Regler werden mit einem der Gasart entsprechenden Flaschenanschluss und einem oder mehreren Auslassanschlüssen (je nach Bedarf zu montieren) geliefert. Sie sind mit einem Hoch- und Niederdruckmanometern sowie mit einem Überdruckventil ausgestattet.

Flaschendruckminderer für Reinst- und Sondergase bis 200 bar sind für Anwendungen konzipiert, bei denen hohe Drücke und Durchflussraten in Laboratorien und Produktionsanlagen erforderlich sind. Diese werden beispielsweise zur Atmosphärenbildung, Deckenbildung, Gasentwicklung eingesetzt.

Vielseitig: Durch großen Volumentstrombereich.
Einfache Anwendung: Schlauchanschluss durch senkrechten Abgang nach unten.

Maximaler Eingang

300 bar

Maximaler Ausgang

0,5 bis 15 bar

Durchfluss

50 Nm³/h

Abblasedruck

24.0000 bar

Eingangstyp

ISO 5145 N°38

Ausgangstyp

CF 6MM

Ausführung

Einstufig

Abmessungen

L : 120 mm
H : 120 mm
D : 158 mm
Diam1 : 50 mm
Diam2 : 68 mm

Nettogewicht

2.60 kg

Gehäuse

Messing verchromt

Ventilsitz

Messing

Ventil

Messing, PCTFE beschichtet

Membran

Hastelloy® / Edelstahl

Filter

Messing

Manometer

Mechanik aus Kupferlegierung, Ø 50 mm, Dichtung aus PA 6.6

Abblaseventil

Dichtung aus EPDM, Sitz Messing, Gehäuse aus Edelstahl 303

DLM 300

Mehr über DLM 300

Flaschendruckminderer - Einstufig Montage an 300 bar Druckgasflasche; Große Durchflussmenge Geeignet für nicht-korrosive Reinstgase und Gemische Hergestellt aus Messing verchromt Alle nicht korrosiven Reinstgase und Reinstgasgemische.