DIM 200-15-25 | REF. 129475

Für Gas: Stickstoff
Maximaler Eintrittsdruck: 200 bar
Ausgangsdruck: 1 bis 15 bar
Nenndurchfluss bei Stickstoff: 25 Nm³/h
Verbindung Eingang: DIN 477-1 Nr. 10
Verbindung Ausgang: G 3/8 BSPP innen
Material: Hergestellt aus Edelstahl
Verwendung: Cylinder

Mehr über DIM 200-15-25 | REF. 129475

Die Regler werden mit einem der Gasart entsprechenden Flaschenanschluss und einem oder mehreren Auslassanschlüssen (je nach Bedarf zu montieren) geliefert. Sie sind mit einem Hoch- und Niederdruckmanometern sowie mit einem Überdruckventil ausgestattet.

Flaschendruckminderer für leicht korrosive und nicht korroisven für Reinst- und Sondergase bis 200 bar, welche überwiegend in Laboratorien und Produktionsanlagen eingesetzt werden.

Der Flaschendruckminderer DIM ist mit einer Möglichkeit zur kontrollierten Ableitung von Gasen bei Membranbruch ausgerüstet. Bei Bedarf wird die ES-Klemmringverschraubung für Rohr 6 mm mit der Sachnr. 81971 benötigt. Der Anschluss befindet sich z

Maximaler Eingang

200 bar

Maximaler Ausgang

1 bis 15 bar

Durchfluss

25 Nm³/h

Abblasedruck

22 bar

Eingangstyp

DIN 477-1 Nr. 10

Ausgangstyp

G 3/8 BSPP innen

Ausführung

Einstufig

Abmessungen

L : 120 mm
H : 120 mm
D : 150 mm
Diam1 : 66 mm
Diam2 : 50 mm

Grafik


Nettogewicht

2 kg

Gehäuse

316L Edelstahl

Ventilsitz

316 Edelstahl

Ventil

Edelstahl 316L EPDM beschichtet

Membran

Hastelloy C®

Filter

Monel® 400

Abblaseventil

Edelstahl / FKM

Dichtung

PCTFE

DIM

Mehr über DIM

Flaschendruckminderer - Einstufig Montage an 200 bar Druckgasflasche Geeignet für korrosive Gase, Reinstgase und Gemische Hergestellt aus Edelstahl Alle leicht korrosiven und nicht korroisven Reinstgase und Reinstgasgemische.