LEITUNGSDRUCKMINDERER BSI

LEITUNGSDRUCKMINDERER BSI

Leitungsdruckregler einstufig. Montage im Rohrleitungsnetz einem Gaspanel oder Entnahmestelle. Geeignet für nicht-korrosive Reinstgase und Gemische
Die BSI-Regler werden in Labors für Anwendungen eingesetzt, die eine Wiederholbarkeit und eine extrem genaue Druckregelung in der zweiten Stufe erfordern. Sie werden insbesondere als Entnahmestelle eingesetzt, die auf dem Absperrventil VPM.S oder an der Entnahmestelle ELC.S montiert sind.
Gasförmiges Ammoniak, Reinstgase nicht korrosiv bis Qualität 6.0 inkl. ALPHAGAZ™ 1&2, Nicht-korrosive Gemische mit Konzentrationen größer als 1 ppm
Labore & Analysen

Filtres

BSI 50-1-2 | REF 15839

Für Wasserstoff , Lachgas , Sauerstoff , Inertgase , Ammoniak , Kohlendioxid , Kohlenmonoxid 50 bar / 2 Nm³/h Eingang: G 3/8 BSPP innen / Ausgang: G 3/8 BSPP innen

BSI 50-10-3.5 | REF 15844

Für Wasserstoff , Lachgas , Sauerstoff , Inertgase , Ammoniak , Kohlendioxid , Kohlenmonoxid 50 bar / 3.5 Nm³/h Eingang: G 3/8 BSPP innen / Ausgang: G 3/8 BSPP innen

Mehr über LEITUNGSDRUCKMINDERER BSI

Achtung, bei Verwendung von Sauerstoff und oxidierenden Gasen ist der max Arbeitsdruck nur 25 bar

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Wir sind für Sie da! Einfach das folgende Kontaktformular ausfüllen. Einer unserer Experten wird sich in Kürze bei Ihnen melden.